• pictura-catedrala-munchen.jpg
  • pictura-catedrala-munchen0.jpg
  • pictura-catedrala-munchen2.jpg
  • pictura-catedrala-munchen3.jpg
  • pictura-catedrala-munchen4.jpg
  • pictura-catedrala-munchen5.jpg
  • pictura-catedrala-munchen6.jpg
  • pictura-catedrala-munchen7.jpg
  • pictura-catedrala-munchen8.jpg
  • pictura-catedrala-munchen9.jpg

„Das Wort Gottes für den heutigen Menschen”

 KPH Wien/Krems bei internationalem Symposium in Bukarest vertreten

 In Bukarest fand im Zeitraum 12. – 14. November ein Pater Galeriu gewidmetes internationales Symposium statt. Pater Constantin Galeriu (1918-2003) hätte heuer seinen 100. Geburtstag gefeiert. Er war ein großer Theologe und hervorragender Prediger, eine Persönlichkeit in der Rumänisch-Orthodoxen Kirche.

Einige seiner zahlreichen Werke wurden übersetzt, da sie von einer außerordentlichen theologischen Tiefe sind. Er unterrichtete Religionspädagogik, Homiletik und Katechetik an der Theologischen Fakultät im Bukarest. Am Symposium nahmen Religionspädagogen und Theologen sowie Universitätsprofessoren theologischer Fakultäten aus Rumänien und Bulgarien teil.

Prof. Dr. Nicolae Dura hielt einen Vortrag in der Plenarsitzung zum Thema: „Das Wort Gottes für den heutigen Menschen“. Das Symposium selbst trug den Titel: „Pater Galeriu: charismatischer Prediger und missionarischer Priester. Gedenken zum 100. Geburtstag“. Gemeinsam diskutierten und beleuchteten die Teilnehmer, manche von ihnen ehemalige Studenten und Doktoranden Pater Galerius, verschiedene theologische Themen aus seinem Lebenswerk und deren Bedeutung in der heutigen Zeit.

Pfr. Prof. Dr. Nicolae Dura, Wien

Artikel/Foto aus der Facebook-Seite der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems


 

        

 

 

 

construimcatedrala.ro