• pictura-catedrala-munchen.jpg
  • pictura-catedrala-munchen0.jpg
  • pictura-catedrala-munchen2.jpg
  • pictura-catedrala-munchen3.jpg
  • pictura-catedrala-munchen4.jpg
  • pictura-catedrala-munchen5.jpg
  • pictura-catedrala-munchen6.jpg
  • pictura-catedrala-munchen7.jpg
  • pictura-catedrala-munchen8.jpg
  • pictura-catedrala-munchen9.jpg

Warmes Essen und Gastfreundschaft für die Obdachlosen Wiens

Am Samstag, 27. Jan. 2018, hat die rumänisch-orthodoxe Pfarre St. Antonius, im Rahmen des Caritas-Projekts „Wärmestuben“ etwa 60 bedürftige Menschen (die meisten von ihnen Obdachlose) unterschiedlicher Nationalität herzlich empfangen und mit Köstlichkeiten bewirtet. Wie auch im letzten Jahr, führt die Antonius-Pfarre an drei Samstagen im Jänner und Februar dieses Projekt durch.

Citește mai departe...

Pastorale zum Hochfest der Geburt des Herrn 2017

Die Liebe zum Volk

Pastorale des Metropoliten Serafim zum Weihnachten 2017 

Erlöse, o Herr, Dein Volk und segne Dein Erbe...

Hochwürdige Väter und geliebte Gläubige,

Wir preisen Gott und danken dem Allbarmherzigen, dafür, dass Er uns wieder in Frieden diese winterlichen Feiertage anlässlich der Geburt des Herrn erreichen lässt, die in unsere Seelen Liebe und Freude, Licht und Wärme ausgießt. Jeder von uns hat sich nach dem Maße seines Glaubens und seines Eifers für Gott mit Fasten und im Gebet sowie mit dem Sakrament der Beichte und der Kommunion an Leib und Blut des Herrn darauf vorbereitet, um in gebührender Form dieses Große Hochfest begehen zu können.

Citește mai departe...

Pfarrer Jürgen Henkel zum „Professor honoris causa“ in Klausenburg ernannt

  Klausenburg (Rumänien)/Selb. Hohe Auszeichnung für Pfarrer Dr. Jürgen Henkel in Rumänien: die renommierte Babes-Bolyai-Universität Klausenburg – rumänisch Cluj Napoca – hat den Theologen aus Selb auf Vorschlag der Orthodoxen Theologischen Fakultät jüngst zum „Professor honoris causa“ ernannt. Henkel gehört damit künftig ehrenamtlich zum Lehrkörper der Universität. Die Babes-Bolyai-Universität in der siebenbürgischen Metropole Klausenburg zählt zu den größten und bedeutendsten Universitäten des Landes. Es gibt dort allein vier theologische Fakultäten der orthodoxen, katholischen und protestantischen Kirchen.

Citește mai departe...

Feierliche Krankensalbung und Göttliche Liturgie in der orthodoxen Kapelle des Hl. Johannes des Theologen in Kevelaer

 S.E. Metropolit Serafim besuchte am 24. und 25.11.2017 die orthodoxe Kapelle in der Stadt Kevelaer und feierte mit den rumänischen, ukrainischen und serbischen Gläubigen, die in dieser Kapelle,welche dem hl. Johannes dem Theologen geweiht ist, ihre Gottesdienste feiern.

Citește mai departe...

Orthodoxe Bischöfe in Österreich trotz Widerstände für Ökumene

 Herbsttagung der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich mit inhaltsvollen Gesprächen

Quelle: www.orthodoxe-kirche.at

Wien, 07.11.2017 (OID) Am gestrigen Montag fand zum 14. Mal die ordentliche Sitzung der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich, unter dem Vorsitz des Metropoliten Arsenios (Kardamakis), statt. Auch heuer stand die Herbsttagung der orthodoxen Bischöfe im Zeichen wichtiger pastoraler und kirchenrelevanter Themen.

Citește mai departe...

construimcatedrala.ro