• pictura-catedrala-munchen.jpg
  • pictura-catedrala-munchen0.jpg
  • pictura-catedrala-munchen2.jpg
  • pictura-catedrala-munchen3.jpg
  • pictura-catedrala-munchen4.jpg
  • pictura-catedrala-munchen5.jpg
  • pictura-catedrala-munchen6.jpg
  • pictura-catedrala-munchen7.jpg
  • pictura-catedrala-munchen8.jpg
  • pictura-catedrala-munchen9.jpg

Die Spiritualität und das Leben mit Ikonen

Ein Vortrag vom Metropoliten Serafim Joanta der rumänisch- orthodoxen Kirche für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa

Diese Nachricht wurde aus der Webseite der Kirchlichen Pedagogischen Hochschule in Wien und Krems

Einer Gruppe von Lehrenden und Studierenden der KPH Wien/Krems erlebte einen Nachmittag mit dem rumänisch-orthodoxen Metropoliten für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa.

Citește mai departe...

Feier des 40-jährigen Jubiläums der Kirchengemeinde „Geburt des Herrn” in München

  - Pressemitteilung -

40 Jahre rumänisch-orthodoxe Kirchengemeinde in München. Die älteste Gemeinde des Rumänischen Patriachat in Bayern feiert das 40-gste Jubiläum. Heimat für orthodoxe Rumänen in der bayerischen Landeshauptstadt

 Die orthodoxen Gläubigen aus Rumänien werden am Sonntag, den 17. Januar 2016, das 40-jährige Jubiläum des Bestehens ihrer Gemeinde „Geburt des Herrn“ in der bayerischen Landeshauptstadt feiern. Die älteste rumänisch-orthodoxe Pfarrgemeinde Bayerns ist seit 1976 in der altkatholischen Kirche St. Willibrord im Stadtzentrum (Blumen-Str. 36) zu Gast. Die orthodoxen Gläubigen kommen aus allen Teilen Rumäniens, aus der Walachei, aus der Moldau und aus Siebenbürgen.

Citește mai departe...

Pastoralbesuch des Metropoliten Serafim in Duisburg und Kevelaer

 Vom 9. bis 11.1.2016 befand sich Metropolit Serafim auf Pastoralbesuch in Nordrhein-Westfalen und zelebrierte am 10. Januar zusammen mit Pfarrer Nicolaie Abuziloaie die Göttliche Liturgie in der St.-Anna-Kirche der rumänisch-orthodoxen Gemeinde „Hl. Hierarch Nikolaus und hl. Märtyrer Epiktet und Astion“ in Duisburg. Neben den Gläubigen der Gemeinde waren auch Gäste aus den Nachbargemeinden erschienen. Am Abend wurde in der neuen Filiale in der Stadt Kevelaer das Mysterium der Krankensalbung gefeiert.

Citește mai departe...

construimcatedrala.ro